Über den Wolken

Retreat

Wetterfest durch stürmische Zeiten...

Zweifellos leben wir in stürmischen Zeiten. Der Himmel verdunkelt sich, Wolken ballen sich zusammen, der Wind peitscht die Wellen ans Ufer und darüber hinaus. Ein Sturm, der sich mit seinen Vorboten schon lange angekündigt hat, verwüstet die gewohnte Ordnung. Wenn alles Vertraute über Bord geht, werden Ängste mobilisiert, von denen du vielleicht gar nichts geahnt hast. Ist der Spuk vorbei, der Wind abgeflaut, glätten sich die Wogen, die Sonne bricht durch die Wolken, die sich nach und nach auflösen und Stille breitet sich aus, als wäre nie etwas gewesen. Du ordnest deine Angelegenheiten, ohne zu wissen wohin das führt. Bis der nächste Sturm seine Kraft entfaltet und wieder alles durcheinander wirft.

Stell dir vor du bist in einem Sturm auf hoher See, dann ist keine Zeit aus diesem Sturm ein mentales Problem zu machen. Du bist hellwach und du tust einfach, was die konkrete Situation erfordert, damit das Schiff nicht untergeht. Du musst mit dem Wetter weder einverstanden sein, noch es Klasse finden, dass dieser Sturm über dich gekommen ist. Und sicherlich verschwendest du in einer akuten Gefahrensituation keine Energie darauf, zu überlegen an welcher Schraube du drehen kannst, damit das Wetter so ist, wie du es gerne hättest.

Was können wir daraus ableiten? Das Leben zu meistern, ist etwas vollkommen anderes, als das Leben kontrollieren zu wollen. Wohl dem, der in bewegten Zeiten wetterfest ist und das Leben meistert.

Wenn du auch daran interessiert bist, wetterfest in stürmischen Zeiten zu sein und entdecken willst, wie du das Leben meistern kannst, indem du auch bei Turbulenzen in bester Verbindung mit deiner eigenen Tiefe bleibst, dann bist du genau richtig im Retreat.

Worum gehts im Retreat ?

Der Retreat öffnet einen Erfahrungs-Raum, der dich darin unterstützt, dir darüber bewusst zu werden, was wahrhaft und echt in dir ist und unberührt von den Lebensumständen bleibt. Du lernst machtvolle Werkzeuge kennen, die es dir erleichtern, dich tiefer im inneren Frieden zu verwurzeln und trainierst deine Fähigkeit, einen Abstand zu allem herzustellen was du nicht bist. Das hilft dir, in Verbindung mit der Essenz zu bleiben, die du bist. Zeigen sich auf dem Weg in die essentielle Tiefe Hindernisse, dann unterstützten wir dich dabei diese aus dem Weg zu räumen.

Wir freuen uns darauf zu erleben, wie du bereit für alle Wetterlagen, verbunden mit Gleichgesinnten, die sanfte Stärke entdeckst die aus präsentem hingebungsvollem Tun wächst.

Dein Herz öffnen

Bewusst der Raum zu sein, in dem das Leben sich entfaltet, heißt sich mit der Kraft des Herzens zu verbinden.

Du bist der ganze See

Wetterfest durch stürmische Zeiten

Sich so tief im inneren Frieden zu verwurzeln, dass sich darin aller Unfrieden auflöst, ermöglicht es dir wetterfest zu sein.

Leiden in Bewusstheit wandeln

Nutze die Gruppe von Gleichgesinnten, um Hindernisse aus dem Weg zu räumen, die deiner eigenen Tiefe im Weg sind.

Dich noch tiefer im SEIN verwurzeln

Tägliche Meditationen verschaffen dir ein tiefes Wissen darüber, dass du das Erkennen bist und nicht das, was du erkennst.

Essenz integrieren

Ausgewählte spirituelle Aufstellungen unterstützen dich dabei, die Essenz dessen was du bist fühlend zu erkennen.

Einfach in Stille SEIN

Wenn du dich der Natur mit deiner wachen Präsenz öffnest, kannst du von ihr lernen was es bedeutet, einfach nur SEIN zu können. 

Was schätzen Retreat-Teilnehmer ?

Mit Gleichgesinnten Sein
Widerstandsmuster erkennen
Erfahren, was es meint Inne zu halten
Das Herz öffnen für das was im Jetzt erscheint
Inneren Frieden entdecken - befreit Leben - Liebe sein
Gefühle fühlen, nehmen was ist und mit Geschichte versöhnen
SEIN schmecken, Gewahrsein kultivieren und so erfahren und spüren,
dass das “Spinnrad” des Schmerzkörpers langsamer läuft.

Bist du mit dabei?

Was erwartet dich in der Feldberger Seenlandschaft ?

Retreat in Feldberg: Rückzug – Natur pur – wo die Sonne die Eiszeit berührt - klare Seen – Inne halten und zurück zu dir finden – mit Gleichgesinnten sein – Tiefe erfahren – Stille und Freiheit schmecken – Potenzial erforschen und Essenz entdecken – sich berühren lassen – Staunen – Lachen – Tanzen – Gut in dir zu Hause SEIN.

Die Feldberger Seenlandschaft ist ein malerisches Naturparadies, das aufs Beste geeignet ist, wieder in Verbindung mit der eigenen Natur zu kommen: Sauberes Wasser, klare Luft und erholsame Waldspaziergänge ermöglichen es Kraft zu schöpfen und aufzutanken. Hier findest du Zeit und Raum für das, was wirklich wesentlich ist.

Wann kannst du zum Retreat kommen ?

Retreat vom 16.-23.07. 2022 in Feldberg

Anmeldeschluss endet in:

Tagen
Stunden
Minuten

Was solltest du über die Rahmenbedingungen wissen ?

Kursgebühr für eine Woche Retreat in der Feldberger Seenlandschaft. Der Seminarteil umfasst insgesamt 6 Stunden am Tag. Die genaue Zeiteinteilung wird mit den Teilnehmern vor Ort festgelegt.

Versicherrungsschutz, An- und Abreise sowie Unterkunft und Verpflegung. 

Der Retreat in der Feldberger Seenlandschaft richtet sich an Einzelpersonen und Paare, die sich ihrer tieferen Wirklichkeit bewusst werden wollen. Der Retreat ersetzt keine medizinische und therapeutische Behandlung. Psychische Stabilität und ein Mindestalter von 18 Jahren sind die Voraussetzung einer Teilnahme. Die Stärke dieses Rückzugs liegt in der immer wieder direkten Erfahrung der tieferen Wirklichkeit jenseits von Müssen, Wollen und Sollen. Dies, kombiniert mit der Stärke dieses kraftvollen Ortes eröffnet dir einen kraftspendenden Aufenthalt der dich auf das Beste unterstützt, wieder EINS mit dem LEBEN zu SEIN.

 Retreat Feldberg: 16.07.-23.07.2022 (Anmeldeschluss ist der 13.05.2022)
Investition:  890 € Kursgebühr (zzgl. U/V in einer Ferienwohnung

Vielleicht ahnst du schon, dass du dich in der Feldberger Seenlandschaft richtig gut erholen kannst. Und damit die Erholung auch wirklich anhält und Du nachhaltig gestärkt deinen Alltag leichter gestalten kannst, wirst du im Seminarteil dieses Aufenthaltes vielfältige Wege nach Innen gehen. Wenn es sein soll, wirst du den inneren Frieden entdecken, Liebe und Freiheit schmecken.

Eine Teilnahme am Retreat steht dir offen, wenn du psychisch gesund, stabil, mindestens 20 Jahre jung und motiviert bist in dein Wohlbefinden zu investieren. Wenn du das alles bist und dich für dieses Urlaubsseminar entscheidest, dann machst du einen Quantensprung in Bewusstwerdung und gehörst zu den glücklichen, die dann mehr als nur mal weg sind… 

Möchtest du auch noch wetterfester in stürmischen Zeiten sein und dich noch tiefer im inneren Frieden verwurzeln?

Was ist deine Investition ?

Retreat vom 16.-23.07.2022 in Feldberg

Kursgebühr zzgl. Unterkunft und Verpflegung
890 Einmalig
  • 7 Tage Retreat in ursprünglichen Natur
  • Seele baumeln lassen und Kraft auftanken
  • Begleitung von sehr erfahrenen Kursleitern
Wow

Online zum Retreat anmelden









    Anmeldebedingungen für Retreat in Deutschland

    § 1 Ablauf der Buchung: Ihre Anmeldung wird verbindlich mit Eingang des Anmeldeformulars bei uns, das Sie uns per Post, Fax oder Online zusenden. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Buchungsbestätigung und dann eine Rechnung. Aus dieser entnehmen Sie bitte die konkreten Zahlungsziele und unsere Bankverbindung. Bitte beachten Sie, dass etwaige Bankgebühren zu Ihren Lasten gehen. Erst nach Rechnungslegung sollten Sie den Flug und auch die konkrete Unterkunft ordern.

    § 2 Zahlungsbedingungen: Mit Vertragsabschluss (Zugang der Buchungsbestätigung und Rechnung) ist eine Anzahlung von 40 % auf den Kurspreis zur Zahlung fällig. Die Restzahlung der Kursgebühr erfolgt 8 Wochen vor dem Retreat. 

    § 3 Im Seminarpreis enthaltene Leistungen: In der von uns erhobenen Kursgebühr sind das Seminarprogramm entsprechend der konkreten Ausschreibung enthalten.

    § 4 Im Seminarpreis nicht enthaltene Leistungen: An- und Abreise zum Austragungsort, Unterkunft und Verpflegung, Sachen des persönlichen Bedarfs sowie individueller Versicherungsschutz. Vor Ort sind auf Anfrage an den freien Tagen zusätzlich Einzelcoaching- Sitzungen für 60 €/ Stunde buchbar. 

    § 5 Teilnehmerzahl: Der Retreat findet mit 5 bis maximal 10 Teilnehmer statt. Die Anmeldungen werden in postalischer Reihenfolge berücksichtigt. Sind alle Plätze belegt, wird eine Warteliste angelegt.

    § 6 Seminarannullierung und Rücktritt von Kunden: Praxis Metamorphosa kann das Seminar aufgrund geringer Teilnehmerzahl oder im Falle höherer Gewalt durch z.B. Erkrankung der Seminar-Leitung gegen volle Erstattung bereits gezahlter Gebühren absagen. Weitere Ansprüche bestehen nicht. Bei Rücktritt durch den Kunden gilt folgende Stornierungsstaffel: Bis 13 Wochen vor dem Retreat erhält der Teilnehmer die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 100 € zurück. 2-3 Monate vor Retreat wird die Anzahlung in Höhe von 40 % einbehalten. Bei Stornierung unter 2 Monate sind 100 % der Kursgebühren fällig. Generell gilt: Wird ein Ersatzteilnehmer gestellt fallen lediglich 100 € Bearbeitungsgebühr an. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!

    § 7 Haftung und Haftungsbeschränkung: Mit der Anmeldung übernimmt der Seminarteilnehmer für sich Haftung und Verantwortung für seine Reise und die gebuchte Veranstaltung. Der Retreat ersetzt keine medizinische und therapeutische Behandlung. Der Seminarteilnehmer ist für die rechtzeitige Buchung der konkreten Unterkunft selbst verantwortlich. Diese darf jedoch erst erfolgen, wenn die Teilnahme verbindlich bestätigt ist. Alle Nachteile, insbesondere die Zahlung von Rücktrittskosten, die aus einer Nichtbefolgung erwachsen, gehen zu seinen Lasten. Die Praxis Metamorphosa haftet nur für ihren Verantwortungsbereich.

    § 8 Gerichtsstand und Schlussbestimmungen: Gerichtsstand ist ausschließlich Neustrelitz. Zwischen den Vertragspartnern gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen oder eine Regelung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Abweichend davon ausgehandelte Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind.

     Stand vom 01.01.2020